Telefon: 06236 / 408190


Steildach

Steildächer sind Dächer mit einer Dachneigung über 22° (Deutsche Bauordnungen). Diese Dachneigung nennt man auch die Regeldachneigung, da die meisten Dachziegelhersteller eine Gewährleistung der Regeneintragsicherheit unter 22° Dachneigung nicht gewährleisten. Die meisten Steildächer haben Dachneigungen von 30-45°.

Der untere Abschluß heißt Traufe, der Abschluß an den Giebelseiten wird Ortgang oder Ort genannt. Der obere Abschluß des Steildaches ist der First.

Das Steildach kann viele verschiedene Formen haben. Z.B: Satteldach, Pultdach, Walmdach, Zeltdach u.v.a.m.

Die gängigsten Deckmaterialien für Steildächer sind: Tondachziegel, Betondachsteine, Metalleindeckungen (Stehfalzeindeckungen in Alu-, Zink-, Kupfer- oder Stahlblech) und Plattendeckmaterial (Faserzmentplatten, Aluminiumplatten)

Kontakt:

    Buder Bedachungen
  • Inh. Frank Buder
    Kirchstr. 3
    67165 Waldsee

    Tel.: 06236 / 408190
    Fax: 06236 / 408267
    Mobil: 0170 / 2369550